keine kostenfreien Updates für Becker-Navis…

Tja… scheinbar habe ich, wie Viele im Netz, den letzten Updatetermin (Ende März 2018) meines Becker-Navis (leicht ;-)) verpasst.
Eigentlich ja nicht weiter tragisch, da ich das Navi in den letzten zwei Jahre gar nicht nutzte. Eigentlich deshalb, da ich es jetzt gerne weitergegeben hätte und das mit aktualisierten Karten. Aber genau das ist jetzt nicht mehr machbar, da man selbst das bis Ende 2018 kostenfrei angebotene Kartenmaterial nun nicht mehr abrufen kann.
Man kann in Zeiten von Smartphones mit kostenlosem google oder Apple-Navi trefflich darüber streiten, ob dedizierte Navi-Geräte überhaupt noch Sinn machen. Abgesehen von ein paar wenigen ganz speziellen Anwendungsszenarien, bin ich der Meinung, dass es inzwischen obsolet ist.
Schön wäre es natürlich, wenn man als ehemaliger Becker User zumindest die kostenfreien Updates, die ja bis Ende 2018 erhältlich waren, abrufen könnte. Damit würde Becker zumindest noch teilweise Fairness beweisen. Leider habe ich die Befürchtung, dass das niemanden interessiert. Denn im Zweifelsfall wollen ja alle immer nur unser „Bestes“ – unser Bargeld! *lach* Und das haben wir ihnen ja bereits gegeben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.